Drei-Königs Turnier in Hörstein

Unsere Mannschaft belegte einen hervorragenden 4. Platz von 20 teilnehmenden Mannschaften.

Ergebnisse Vorrunde:
FCG – SG Strietwald 4:1
FCG – Germania Dettingen 3:2
Hillasspor Hanau – FCG 2:2
TV Wasserlos-FCG 4:0

Mit dem 2. Gruppenplatz erreichten wir die Zwischenrunde, die am Sonntag ausgetragen wurde.
Dort besiegten wir SG Schimborn mit 1:0, Kickers AB mit 3:1 und verloren mit 2:4 gegen Elsava Elsenfeld.
Wieder der 2. Platz reichte für die Hauptrunde.
Dort unterlagen wir Hillaspor mit 1:2 und schlugen TV Wasserlos mit 2:1.
Alle Mannschaften hatten 3 Punkte und der direkte Vergleich reichte, um das Halbfinale zu erreichen.

Im Halfinale unterlagen wir dem späteren Turniersieger SV Hörstein mit 1:4.
Im Spiel um Platz 3 trafen wir wieder auf den TV Wasserlos. Nach einem 2:2 in der regulären Spielzeit, ging es ins Siebenmeter-Schiessen.
Hier zeigten wir Nerven und verloren am Ende knapp mit 6:7.

Alles in allem ein tolles Turnier unsere Mannschaft.
Torschützen: 10x Gabriele Accardo,6x Oliver Reinhardt,3x Steffen Krämer und je 1 x trafen Jamil Kennedy und Peter Herbert.

Frohes neues Jahr 2017

Der FC Germania Großwelzheim wünscht allen Mitgliedern, Fans und Sponsoren ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr 2017!

Jahresrückblick

Das Jahr neigt sich dem Ende zu.
Zeit für einen kurzen Rückblick.
Sportlich konnten wir in der vergangenen Saison in letzter Minute dem Abstieg entgehen.
Mit einigen Neuzugängen verstärkt, läuft es in der aktuellen Saison wesentlich besser.
Unsere Erste belegt derzeit mit 21 Punkten den vierten Platz der Tabelle.
Besonders freuen wir uns, daß wir wieder eine zweite Mannschaft zum Spielbetrieb anmelden konnten.
Diese belegt momentan mit 13 Punkten den siebten Tabellenplatz.

Die Germania hat also wieder ruhiges Fahrwasser unter dem Kiel und seit der JHV im Oktober mit Ralf Horn einen neuen Kapitän an Board.
Ihm zur Seite stehen weiterhin Gebhard und Manfred,
was uns sehr freut.
Wir wünschen unserem Vorstandsgremium und allen die eine Funktion in unserem Verein übernommen haben, weiterhin viel Erfolg und möchten Danke sagen.
Danke für die viele Freizeit, die Ihr auch in diesem Jahr wieder ehrenamtlich für unseren Verein aufgebracht habt.
Dies ist in der heutigen Zeit leider nicht mehr selbstverständlich.

Mit Fasching, Ferienspielen, SuperSommercup, zwei Dartturnieren  und Oktoberfest haben wir wieder eine Reihe von Veranstaltungen anbieten können.
Wir bedanken uns nochmals herzlich bei allen Besuchern, sowie bei allen Helferinnen und Helfern.

Das Jahr endete wieder traditionell mit unserer Weihnachtsfeier.
Auch in diesem Jahr wurden dabei im festlichen Rahmen wieder Mitglieder für langjährige Vereinszugehörigkeiten geehrt.

Unserer Jubilare im Überblick:

25 Jahre – Marco Leipold und Wolfgang Bormann
50 Jahre – Siegfried Sandner, Roland Kimmel, Eibeck Martin und Michael Tropf
60 Jahre – Joseph Wenzel, Willi Heßberger und Walter Albert

Nach den Ehrungen moderierte Gebhard wieder durch unsere gut bestückte Tombola.
Hierzu nochmal ein großes Dankeschön an alle Sponsoren der Sachspenden.

Der FCG wünscht seinen Mitgliedern, Sponsoren, Fans und allen Karlsteinern eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eine der Gefahren des Weihnachtsfestes ist, dass wir von unserer Frau Geschenke bekommen, die wir uns nicht leisten können.
(Robert Lembke)