Pokal: FCG – SV Germania Dettingen 3:7

Auch wenn der SVG mit der Favoritenrolle in das Spiel ging, so war der Spielverlauf nicht so klar, wie es das Ergebnis am Ende ausdrückt.
In weiten Teilen des Spiels waren beide Mannschaften ebenbürtig.
Der Zweiklassen-Unterschied machte sich jedoch in der Chancenverwertung bemerkbar.
Vielleicht war aber auch einfach nur das Pech auf unserer Seite.
Während wir mir einem Pfostenschuss und einem Kopfball an die Latte nur zweimal Aluminium trafen, war bei Dettingen fast jeder Schuss ein Treffer.
So siegten die Gäste am Ende zwar verdient, jedoch fiel das Ergebnis für den Spielverlauf viel zu hoch aus.

Tore:
1:1 Gabriele Accardo (20 min.)
2:3 Emanuele Burgarella (55 min./FE)
3:7 Kevin Kennedy (85 min.)

FCG II – SV Mensengesäß II 1:1

Mit einer guten Leistung hat sich unsere Zweite den ersten Punkt und Tabellenplatz 4 gesichert.
Das erste Tor der Saison erzielte einer unserer Youngsters.
Glückwunsch und mach weiter so Robin!

Tore: 1:0 Robin Lenz (51 min.)

FCG – SV Mensengesäß 1:4

Der SV Mensengesäß war ein erwartet schwerer Gegner.
Wir gingen zwar mit 1:0 in Führung, hatten aber nicht wirklich viele Spielanteile.
Nachdem wir dann, durch eine rote Karte für Markus Lipp in der 26 min., nur noch mit 10 Mann auf dem Spielfeld standen, waren uns die Gäste in allen Belangen überlegen und gewannen das Spiel verdient.

Tore: 1:0 Gabriele Accardo  (19.min)

Ferienspiele beim FCG

An bis zu 12 Stationen haben die Kinder mit und ohne Ball Ihre Geschicklichkeit unter Beweis gestellt.
Viele lustige Spiele waren dabei und die Kinder hatten, wie man so hörte, sehr viel Spaß.

Ein großes Dankeschön, an die Mädels vom Orga-Team, sowie an alle Helferinnen und Helfer, die sich große Mühe gegeben haben, den Kindern einen tollen und unvergesslichen Tag zu bereiten.

Impressionen dieser Veranstaltung finden Sie demnäst auf unserer Homepage unter der Rubrik “Veranstaltungen”!