SVG Dettingen II – FCG 0:6

Unsere Mannschaft wurde ihrer Fa­vo­ri­ten­rol­le ge­recht und gewann das “kleine” Derby gegen die Dettinger Zweite, souverän!
Damit sind wir in der Ta­bel­le der Fuß­ball-A-Klas­se Aschaf­fen­burg 1 an der spiel­f­rei­en SG Lau­den­bach/Wes­tern­grund vor­beigezogen und belegen nun den ersten Platz.
Bereits zur Pause lagen wir verdient mit 3:0 in Führung.
In der zweiten Hälfte sah es lange danach aus als würde auf beiden Seiten nichts mehr passieren.
Die letzten 5 Minuten hatten es dann nochmal in sich und wir kamen noch zu drei schön herrausgespielten Treffern.

Tore: 0:1 Herbert (5.), 0:2 Gerlein (17.), 0:3 Karakus (44.), 0:4 Lopez-Sanchez (86.), 0:5 Reinhart (88.), 0:6 Lipp (89.)
Zuschauer: 120
SR: Wilz (Stockstadt)

SV Königshofen – FCG II 6:5 (3:1)

Unglückliche und unverdiente Niederlage unserer Zweiten in Königshofen.
In der ersten Halbzeit war das Spiel sehr zerfahren und wir machten es dem Gegner zeitweise zu Einfach.
In der zweiten Hälfte waren wir klar überlegen und konnten insgesamt drei Mal ausgleichen.
Aufgrund einiger merkwürdigen Schiedsrichterentscheidungen und einer roten Karte in der Schlussphase, standen wir am Ende leider mit leeren Händen da.
Tore: 3x Barca, Lipp, K. Kennedy
Rote Karte: Krämer (83.)

Am Sonntag, warten auf beide Mannschaften schwierige Auswärtsspiele.
Anstoß:
13:00 SV Dettingen II – FCG
14:00 TSV Sommerkahl – FCG II

VfL Krombach II – FCG 0:3

Wir haben mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel die Tabellen­spitze über­nommen. Gegen die zweite Mannschaft des VfL Krombach gewannen wir ungefährdet.
“Der Sieg der Gäste war hochverdient und hät­te durch­aus höher ausfallen können”räumte auch VfL-Abteilungsleiter Armin Pfaff ein.

Tore: 0:1 Kevin Kennedy (24.), 0:2 Accardo (36.), 0:3 Lopez-Sanchez (77.).
Zuschauer: 50.
SR: Kersten (Neuses).

Am kommenden Sonntag ist die 2 Mannschaft vom SV Hörstein zu Gast am Langen See!
Spielbeginn ist um 15 Uhr.