SV Dettingen – FCG 3:0

Derby-Pleite in Dettingen

Beim klar favorisierten Nachbarn, gab es für uns leider nichts zu holen.
Durch den sehr nervösen Beginn unserer Mannschaft, ermöglichten wir den Gastgebern sehr früh eine riesen Chance, die zum Glück nur am Pfosten endete und kurz darauf einen Elfmeter, der den 0:1 Rückstand mit sich brachte.
Im Gegensatz zum Hinspiel, in dem wir einen Punkt verdient hatten, müssen wir uns eingestehen, dass wir im Rückspiel mehr als verdient verloren haben und mit dem 3:0 noch gut bedient waren.
Nur der, mit einer Glanzparade und einem gehaltenen Elfmeter, sehr guten Leisten von Ivo Becker im Tor ist es zu verdanken, dass wir nicht höher verloren haben.
Nun heisste es Mund abwischen und zu Hause gegen Michelbach punkten.