Preisschafkopf 2013

Wiederrum sehr gut besucht war unser traditioneller Preisschafkopf im Sportlerheim am Langen See in Großwelzheim.

52 Schafkopfspieler aus Nah und Fern, wollten dieses schon zum 13. Male ausgetragene Tunier gewinnen.

Hervorragend organisiert durch Burkhard Arnold und  Kurt Leipold ,wurde  dieser Kartenabend bis weit in die Nacht hinein  genutzt. Ebenso war wiederum unser reichhaltiges Fisch – u. Käse Buffet an  Augenschmaus kaum zu überbieten. Hier auch ein riesen Lob und Dank an unser  komplettes Bewirtungspersonal.

Wie immer konnten sich die ersten 3 Plätze  über Geld , und weitere 12 Plätze über Sachpreise in Form von Naturalien freuen.

Sieger des Tunieres wurde Wolfgang Bormann aus Großwelzheim. ( 140 € )

Den Zweiten Platz belegte Hubert Hein aus Goldbach. ( 100 € )

Dritter wurde Robert Abt aus Kleinwelzheim, (  70 € )

Den letzten Platz eroberte sich Manfred Steinmetz  aus Großwelzheim. Er bekam das obligatorische Kartenspiel zum üben,  und ein Pils , um den Ärger leichter zu verkraften.

Der FC Germania Großwelzheim bedankt sich bei allen  Teilnehmern und hofft auf ein Wiedersehen im nächsten  Jahr.