Preisschafkopf 2014

Auch in diesem Jahr war unser 14. Schafkopfturnier im Sportheim am langen See in Großwelzheim wieder sehr gut besucht.

Insgesamt 48 Schafkopfspieler kamen am 18. April aus Nah und Fern, um gegeneinander anzutreten und den ersten Platz auszuspielen.

Bestens organisiert wurde die Veranstaltung durch die beiden  Verantwortlichen Burkhard Arnold und Kurt Leipold.
Ebenfalls bestens wurden, durch unser Küchen- (Tanja, Patti, Moni und Michelle) – und Theken-Team (Fabi, Luisa, Marco und Anni) , die Kartenspieler und Zuschauer mit Fisch-und Käse-Leckereien, sowie mit kalten und warmen Getränken verwöhnt.
Dies zeigte sich besonders durch die gute Kondition, die einige Kartenspieler an den Tag legten und weit bis in die Nacht gekartelt haben.
Hierfür ergeht nochmals herzlichen Dank an alle Beteiligten, die zum Gelingen dieser  Veranstaltung beigetragen haben.

Über den 1. Platz ( 120€ ) konnte sich Norbert  Behl aus Mömbris freuen.
Den 2. Platz ( 90 € ) belegte Hubert Heininger aus  Omersbach.
Für den 3. Platz erhielt Reinhold Kopp aus Großkrotzenburg 60 € .

Weitere 12 Plätze wurden noch mit Hausmacher Naturalien belohnt. Über ein  Kartenspiel zum Üben konnte sich Heinz Lang aus Omersbach freuen, der den letzen  Platz belegte.

Der FC Germania Großwelzheim bedankt sich nochmals bei allen Teilnehmern und Helfern und hofft auf ein Wiedersehen 2015